e-Paper | Preisausschreiben | Verlosung | Kleinanzeigen | Heftinhalt | Heftvorschau | Kalender | Kontakt | Impressum

Newsdetails

03.12.2012 08:46

Vier Stunden Trommelfeuer in Knesebeck / Drum-Thunder in Knesebeck

Drummer der Spitzenklasse und talentierte Nachwuchstrommler spielen am 29. Dezember in Knesebeck bei Wolfsburg beim Drum-Thunder-Festival II. Der bekannte Progressive-Metall-Rock-Schlagzeuger Tyronne Silva hat dazu 18 seiner Schüler, den "deutschen Trommel-Papst" (Modern Drummer Magazin) Manni von Bohr, den Schnegaer Schlagzeuglehrer und Death-Metaller Martin May, Hardrock-Sänger und Komponist Chitral Somapala aus Sri Lanka sowie die Nachwuchsband "As We Broke Your Grin" ins Knesebecker Schützenhaus eingeladen. Die Schüler können sich dabei einem größeren Publikum präsentieren und gleichzeitig von den Profis lernen. Organisator Silva verspricht den Gästen eine "fette, energiegeladene Drumshow, die man sonst so niemals zu hören und sehen bekommt". Ab 18 Uhr wird von Pop, Rock, Reggae bis zu Metal alles gespielt, zur Aftershow-Party heizt dann die in der Region bekannte Band Mopilot dem Publikum ein. Die Idee, das Drum-Thunder-Festival aus Berlin nach Knesebeck zu holen, stammt von einem Vater eines Silva-Schülers. "Wer denkt, Schlagzeug ist nur was für Männer, liegt aber falsch", sagt Silva. So werden beim Drum-Thunder auch einige Mädchen und Frauen die Trommelfelle bearbeiten. Von den Fähigkeiten seiner Zöglinge ist der Ausnahmedrummer aus Sri Lanka vollends überzeugt. "Das wird kein Schülerkonzert. Es gibt Schüler, die in den nächsten Jahren mit Sicherheit zu den Top-Drummern in Deutschland gehören werden." Es lohne sich also, vorbeizukommen. "In ein paar Jahren kann man sie bestimmt nur noch in der o-2-Arena erleben."

info Drum-Thunder II: Das Drumfestival der Vision Drumschool. Samstag, 29. Dezember 2012, ab 18 Uhr im Schützenhaus, Am Schützen Platz 1, 29379 Knesebeck. Eintritt: 5 Euro, Einlass 17.30 Uhr.
Dozentenkonzerte: Tyronne Silva & Chity Somapala, Manni von Bohr, Martin May.
Schüler der Vision Drumschool.
Aftershow-Party mit Mopilot.
*******************
www.drumthunder-berlin.de
www.facebook.com/drumthunder-berlin

Teilen:

<- Zurück zu: Newsarchiv