e-Paper | Preisausschreiben | Kleinanzeigen | Heftinhalt | Heftvorschau | Kalender | Kontakt | Impressum

Newsdetails

15.01.2013 14:54

3. Frankfurter Rhythm & Groove Weekend "THE COMPLETE DRUMMER" Samstag und Sonntag den 16. & 17.03.2013

www.rhythmandgroove.net

Eintritt: ? 39,00, ermäßigt ? 30,00 für Schüler, Studenten Auszubildende
Veranstaltungsort: Königsteiner Str. 41, 65929 Frankfurt am Main

Das 3. Rhythm & Groove Weekend steht ganz im Zeichen des universellen Drummers, und beschäftigt sich mit den wichtigsten Bereichen des modernen Schlagzeug- und Percussionspiels. In den einzelnen Workshops und Masterclasses wird auf die verschiedenen Techniken am Drumset, wie die Moeller Technik, das Open Handed Playing und das Besenspiel ausführlich eingegangen. Weiterhin werden der Einsatz von Kleinpercussion und der mittlerweile weit verbreite Einsatz von E-Drums intensiv behandelt. Natürlich darf auch der Einsatz des Cajons im modernen Schlagzeug- und Percussionspiel nicht fehlen und es werden Spieltechniken für den Einsatz als "kleines Schlagzeug" vermittelt. Im abschließenden Dozentenkonzert werden Florian Alexandru-Zorn und Jose Cortijo eine gemeinsame Performance zum Besten geben, der die klangliche Vielfalt der Kleinpercussion und des Besenspiels widerspiegelt.
 
Dozenten:
Claus Hessler, Dirk Brand, Florian Alexandru-Zorn, Jose Cortijo, Mark Collazo,
Florian Dressler

MASTERCLASSES,  WORKSHOPS UND LIVE-PERFORMANCES

Masterclass / Workshop
 "MOELLER AND MORE" - Techniken am Drumset mit CLAUS HESSLER

Der international anerkannte Clinician und Workshop Kolumnist (Modern Drummer, Drums & Percussion) und ?Teachers Teacher? Claus Hessler erklärt die Grundlagen der Moeller Technik, des Open Handed Playing und gibt einen tieferen Einblick in den Übungs- und Probealltag des modernen Drummers anhand seines neu erschienenen Lehrbuches "Daily Drumset Workout"

Masterclass / Workshop
"FUTURE DRUMMING" - Grooves und deren Einsatz an den E-Drums mit DIRK BRAND

Live unterwegs, u.a. mit Axxis, Asia, Gloria Gaynor und Seal, zeigt der weltweit anerkannte Spezialist für E-Drumming Dirk Brand, unter Verwendung der Roland V-Drums, die Möglichkeiten moderner Elektronik für das Spiel von zeitgemäßen Grooves, von Drum`n`Bass, über Dub Step und Tech House bis zu Jungle auf. Weitere Themen sind Sounddesign, Sampling, Groove Construction, Triggering und der Umgang mit Loops.

Masterclass / Workshop
"DIE KUNST DES BESENSPIELS"  - Spieltechniken und Konzepte für das freie Besenspiel am Drumset mit FLORIAN ALEXANDRU-ZORN

Das mittlerweile zum internationalen Standardwerk gewordene Lehrbuch Florian Alexandru-Zorns, "The Complete Guide to Playing Bruches", liefert die Grundlagen für diesen Workshop. Es werden verschiedene Spieltechniken vermittelt und gezeigt wie die eigene musikalischen Sprache, die bisher mit Stöcken umgesetzt wurde, auf das Spiel mit den Besen übertragen werden kann.

Masterclass / Workshop
"SHAKES & WAVES" - Die große Welt der Kleinpercussion mit PROF. JOSE CORTIJO

Der im In- und Ausland gefragte Musiker und Dozent José Cortijo, einziger Professor für Percussion (Jazz) in Deutschland, Auftritte u.a. mit Al Jarreau, vermittelt hier die Spieltechniken der vielfältigen, traditionellen Perkussionsinstrumente und wird anhand des ersten echten Perrcussion Synthesizers, der WAVEDRUM, die klanglichen Möglichkeiten der E-Percussion aufzeigen.

Masterclass / Workshop
"DER CAJON, DAS KLEINE SCHLAGZEUG" -  Beats & Rhythmen auf dem Cajon mit MARK COLLAZO

Längst hat der Cajon einen festen Platz innerhalb der Musikszene und im Unterricht eingenommen und wird zunehmend von Drummern anstelle des Schlagzeugs eingesetzt. In zwei Workshops erklärt Mark Collazo die Grundlagen der Spieltechnik und die Umsetzung von Schlagzeug-Grooves und Rhythmen auf das "kleine Schlagzeug".

Live Performance
"NEW SOUNDS"- Live Konzert mit FLORIAN ALEXANDRU-ZORN und JOSÈ CORTIJO   

Ihre Performance ist eine musikalische Weltreise von Orient zu Okzident. Traditionelle Rhythmen und Klänge verschmelzen mit neuen Kompositionen.
Aus Alt und Neu entwickeln die beiden Musiker beeindruckende Arrangements aus vertrackten Rhythmen und präsentieren diese musikalisch nachvollziehbar dem Publikum.
 
SCHNUPPERKURS - KOSTENLOS
"Cajon für Kids" - Jetzt wird getrommelt mit Florian Dressler

Kinder ab 6 Jahren (mit und ohne Eltern) werden bei diesem Schnupperkurs auf eine spannende Reise in die Welt des Trommelns entführt. Der Cajon ist mittlerweile zu einem festen Bestandteil des Musikunterrichtes in Schulen geworden und hier wird gezeigt wie viel Spaß man mit der "Holzkiste" haben kann. Keine Vorkenntnisse erforderlich.

SONSTIGES:
Bitte Cajons und Übungspads mitbringen, da nur eine begrenzte Anzahl zur Verfügung stehen. Sticks und Besen nicht vergessen!

Dateien:
Rhythm___Groove__Jan2013_.pdf1.0 M

Teilen:

<- Zurück zu: Newsarchiv