e-Paper | Preisausschreiben | Kleinanzeigen | Heftinhalt | Heftvorschau | Kalender | Kontakt | Impressum

Newsdetails

18.01.2013 16:25

Paiste: Colaiutas »Modern Essentials«

Der Schweizer Cymbalhersteller Paiste kündigt die »Formula 602 Modern Essentials«-Becken, die in Zusammenarbeit mit Vinnie Colaiuta entstanden ist, an.

Colaiutas Idee war, die fehlende Verknüpfung zwischen wirklich dunklen und hellen, transparenten Cymbals herzustellen: »Ich wollte die Reichhaltigkeit, Wärme und Dunkelheit sowie etwas von der Vielschichtigkeit der ›Signature Traditionals‹ mit der Transparenz und Stockdefinition des bestehenden ›602‹-Sounds verbinden. Rückblickend denke ich, dass Paistes Sound-Development eine sehr ähnliche Idee hatte. Ihre und meine Vision waren total in Übereinstimmung.«

Bei den »Formula 602 Modern Essentials« handelt es sich nicht um einen Satz Cymbals, der exklusiv für Vinnie Colaiuta gestaltet wurde, der Anwendungsbereich der Cymbals deckt vielmehr eine riesige Bandbreite an musikalischen Stilen ab. Allen »Formula 602 Modern Essentials«-Modellen sind eine große dynamische Bandbreite sowie ein reicher, warmer Klang mit viel Tiefe gemeinsam. Sie haben allerdings eine andere Art Kraft als die klassischen »602«: »Wir wollten etwas mehr Lautstärke – aber auch nicht zu viel. Wenn Cymbals zu laut sind, können sie den Klang des gesamten Drumsets erdrücken. Lautstärke muss eine bestimmte Qualität haben, und ich denke, diese Cymbals haben das.

Angeboten werden 14˝ und 15˝ Hihats, 20˝ und 22˝ Rides, 16˝, 18˝ und 20˝ Crashes, 18˝ und 22˝ Chinas sowie 8˝ und 10˝ Splash-Modelle. »Formula 602«-Becken werden ausschließlich von Hand in der Schweiz aus der originalen »602«-Bronze hergestellt. Dabei werden traditionelle Methoden verwendet, die seit über einem halben Jahrhundert unverändert geblieben sind.

www.paiste.com

Teilen:

<- Zurück zu: Newsarchiv