Markus Leoson Piazolla, Satie & Other Favourites

Markus Leoson Piazolla, Satie & Other Favourites

Der schwedische Schlagzeuger Markus Leoson, Professor an der Hochschule für Musik in Weimar, spielt hier populäre Werke der leichten Klassik und verwandte Musik auf der Marimba und (bei zwei Titeln) auf dem Vibrafon.

Die meisten hat er selbst für diese Instrumente arrangiert, bei einigen greift er auf bestehende Arrangements, u. a. von Eric Sammut, zurück. Seine eigenen Arrangements bestechen durch große Klarheit in der Melodieführung und eine im musikalischen Sinne weitgehend schlichte Begleitung. Von Astor Piazzolla, dem großen argentinischen Komponisten und Begründer des Tango Nuevo, sind die meisten Stücke, darunter auch eines seiner bekanntesten Werke (»Libertango«). …

Den gesamten Artikel liest Du in der drums & percussion 5/2023.

Zur Übersicht

drums&percussion-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote gibt's im drums&percussion-Newsletter.

Jetzt registrieren